GREMCO GmbH

Seit 1990 beraten, entwickeln und beliefern wir bei GREMCO unsere Kunden in allen Bereichen hochwertiger und ausgereifter Hightech-Verkabelungen – und das weltweit. Dabei sind wir in der Lage, sowohl komplette Systemlösungen als auch Sonderanfertigungen nach Maß zu liefern.

Moderne Fertigungsstätten in Europa, USA und Mexiko garantieren Qualität und Zuverlässigkeit sowie die einfache und schnelle Verarbeitung unserer Produkte.

Bereits mit der Gründung von GREMCO haben wir uns zur Einhaltung aller geltenden Umwelt-, Gesundheits- und Sicherheitsgesetze zum Schutze der Umwelt und unserer Mitarbeiter verpflichtet. Darüber hinaus wollen wir unsere Leistung in diesen Bereichen immer weiter verbessern – insbesondere bei der Reduzierung von Energie-, Wasser- und Rohstoffverbrauch als auch bei der Verringerung des Abfalls und der Emissionen.

Bewerben Sie sich für das WiWi  Stipendium bei GREMCO und nutzen Sie folgende Vorteile für Ihre persönlichen Vorteil und Ihre Weiterbildung:

  • 600€ Stipendiumszuschuss pro Semester
  • Lernen Sie uns persönlich kennen
  • Nutzen Sie die Chance eines Einblickes und die Möglichkeit als Content Creator in unserer Firma
  • Lernen Sie durch professionelle Anleitung wie das gelernte in die Praxis umgesetzt wird
  • Sehr flexible Firmenstruktur
  • Erhöhen Sie die Chance einer beruflichen Karriere bei GREMCO.

Ihr Profil für unsere Zusammenarbeit:

  • Immatrikulation an einer Hochschule oder Fachhochschule
  • Exzellentes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • Erfahrung im Verfassen von Texten
  • Weitere Fremdsprachen wie Spanisch, Französisch, Polnisch oder Tschechisch sind ein Plus
  • Einen Tag pro Monat um mit uns gemeinsam zu arbeiten
  • Interesse an technischen Zusammenhängen und die Fähigkeit sich eigenständig in komplexe, technische Themengebiete und Sachverhalte über Eigenrecherche und Interviews einzuarbeiten (z.B.: Elektrotechnik, Isolierungen, Materialkunde, Anwendungen unserer Produkte bei Kunden etc.)
  • Eigenständiges, selbstmotiviertes Arbeiten

Bei Fragen können Sie sich gerne an tmilbrath@gremco.de wenden.